Klavierstimmung

Neue und gebrauchte Klaviere und Flügel in Waltrop - Maiwald Klaviere & Flügel - Ihr zuverlässiger Partner für Pianos mit Garantie. Professionelle Lieferung frei Haus Parterre nach Waltrop.

Klavierkauf ist Vertrauenssache. Bei uns finden Sie immer eine große Auswahl von neuen und gebrauchten Klavieren und Flügeln mit Garantie. Besuchen Sie unsere Ausstellungen in Dortmund und Kamen. Machen Sie sich selbst ein Bild von sorgfältig reparierten Klavieren. Hier einige schöne Beispiele von gespielten Instrumenten. Rufen Sie uns gerne an: 02307/12125

Klavier Waltrop

Piano Waltrop

Flügel Waltrop

Klavier kaufen Waltrop

Piano kaufen Waltrop

Flügel kaufen Waltrop

Klavierbauer Waltrop

Klavierbaumeister Waltrop

Steinway & Sons Piano Modell Z-114 schwarz poliert 1982

Aus dem Baujahr 1982 stammt dieses schöne schwarz polierte Steinway & Sons Klavier. In unserer Meisterwerkstatt wurde das Klavier umfassend überarbeitet. Das Gehäuse wurde bei der Fa. Inam Piano Polishing in Schwelm neu mit schwarzem Polyester lackiert und poliert. Ein echter Blickfang für das Wohn oder Musikzimmer. Besuchen Sie uns gerne für ein Probespiel.VERKAUFT.

> Mehr Info zu Steinway & Sons Piano Modell Z-114 schwarz poliert 1982

Steinway Flügel Modell A-188 William Steinway

"Das kann doch wohl nicht wahr sein?!"

"Doch!" "Nein!!!" "Doch!"

Helge verkauft seinen Liebling! Verschnörkelte Beine, handgeschnitztes Notenbrett, unvergleichlicher Klang: der William Steinway Gedächtnisflügel in der Ausführung 2010! Nur ein paar Mal gebaut! Vom großen Meister wurde der Flügel bei einem Schaufensterbummel in Berlin erspäht und erworben.

Tausende Mal hat Helge darauf den berühmten Titel: "Katzeklo“ gespielt. Wenn man die Klappe hoch macht und das Ohr in die Saiten hält, meint man die Melodie von "Katzeklo, Katzeklo" zu hören! An der Tastenklappe kann man die wilde Klavierspielerei von Helge ganz deutlich erkennen.

Der Flügel hat diverse kleine Macken und Druckstellen. Nix Wildes, echte Patina! Es macht aber deutlich, um was für ein exklusives Stück Musikgeschichte es sich handelt. Vergleichbar mit den letzten Boxhandschuhen von Elvis oder dem Original Nagelnessesaire des Kaisers von China! Hier gibt es den Tourneeflügel von Helge Schneider!

Die in den Bildern vorhandene Deko ist nicht verkäuflich, sie stammt aus der privaten Asservatenkammer von Helge Schneider.

Warum Helge den Flügel verkauft? Hier ein O-Ton: „...ich verkaufe mein Instrument, weil ich mal so richtig konditern will, mit allem Drum und Dran, Kuchen, Cognac und so, ich möchte eine Konditorei eröffnen, wie Heino“

 

 

> Mehr Info zu Steinway Flügel Modell A-188 William Steinway

Steinway & Sons Flügel Modell O-180 Louis XV Skizze1020

Aus dem Mädchenzimmer des Dr. Mabuse soll dieser exquisitäre weiße Steinway Flügel mit tollen Schnitzereien und viel Gold dran sein. Das hat zumindest der Klavierverkäufer dem Helge Schneider erzählt, als er den Flügel für seine absolut erfolgreiche Tournee „Radio Pollepop“ gekauft hat.

Ob das Wahrheit oder Wahnsinn ist? Wer weiß!! Nun möchte Helge Schneider ihn wieder verkaufen. Während der Tournee schon hat er Mitglieder seiner Band dabei erwischt, wie sie das Gold vom Flügel kratzen wollten. Fans übrigens auch!! Dafür ist dieser Mädchentraum wirklich zu schade!

Aber das ist gar nicht der wahrhaftige Grund den Flügel wieder in liebevolle Hände abzugeben! Irgendwas ist an dem geschnitzten Steinway Flügel Skizze 1020 eigenartig. Während der Show, als er seinen No.1 Hit „Katzeklo“ singen wollte, sang er stattdessen: „Katzegold, Katzegold, ja das ist der Katze hold“. Auch nicht schlecht, dachte sich Helge, das könnte ein neuer Hit werden. Um dem Flügel anschließend für den neuen No.1 Hit keine Tantiemen zahlen zu müssen, wird er jetzt verkauft.

Auf die Frage, warum Helge diesen Flügel verkauft, hier ein O-Ton: „weil ich im Lotto verloren habe und wegen der vielen Alimente musste ich in eine Ein-Zimmer-Wohnung umziehen, da will ich aber Mal wieder richtig Paddiiiiie machen, so richtig.

Die abgebildete Dekoration wird nicht mitverkauft, Privatbesitz von Helge.

Vielleicht kauft sich Helge Schneider dann irgendwann den Flügel noch einmal neu, aktuell kostet dieser wunderbare Steinway Flügel Modell O-180 Skizze 1020 in weiß mit Schnitzereien und Gold über 450.000 Euro ab dem Steinway Werk in Hamburg.

Aus dem Baujahr 1995 stammt dieser exquisite Steinway & Sons Flügel Modell O-180. Das Instrument ist aus zweiter Hand. In unserer Meisterwerkstatt wurde der Steinway & Sons Flügel aus der Fertigung in Hamburg gereinigt, reguliert und gestimmt. Der aktuelle Neupreis für das Modell O-180 in der Skizze 1020 ab Werk Hamburg beträgt ca. 450.000 Euro. Für alle Fragen steh

> Mehr Info zu Steinway & Sons Flügel Modell O-180 Louis XV Skizze1020

Neupert Cembalo Modell Rameau

Aus erster privater Hand, Nichtraucherhaushalt, ist dieses absolut neuwertige, einspielige Neupert Cembalo Modell Rameau in historischer Bauweise. Aus dem Baujahr 1991 in einem Sapeli Mahagoni Gehäuse. Das Modell verfügt über zwei 8' und einen Lautenzug. Das wunderschöne Instrument verfügt über einstellbare Holz-Springer und eine Delrin-Bekielung. Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns gerne für ein Probespiel.

> Mehr Info zu Neupert Cembalo Modell Rameau

Steinway & Sons Klavier Modell Z schwarz poliert

Ein klassisches Steinway Z-114 Klavier aus dem Baujahr 1957.  Das Gehäuse wurde bei der Firma Inam in Schwelm neu schwarz poliert. Von innen wurde das Klavier komplett überholt, mit neuen originalen Steinway Hammerköpfen und einer neuen Dämpfung, einem neuen Saitenbezug und neuen Stimmnägeln. Ein tolles Klavier und eine gute Wertanlage.

Besuchen Sie uns gerne für ein Probespiel. Das Instrument stammt aus der Steinway Produktion in Hamburg.VERKAUFT!

> Mehr Info zu Steinway & Sons Klavier Modell Z schwarz poliert

Maiwald - Klaviere & Flügel. Unser starkes Team von Handwerkern im Klavierbau arbeitet für Sie traditionell und gut.

Maiwald Klavier & Flügel Galerie, Herbert-Wehner-Str.1, 59174 Kamen, E-Mail: , Telefon:02307/12125.

Maiwald Klaviere & Flügel im Konzerthaus, Brückstraße 21, 44135 Dortmund, E-Mail: ,  Telefon 0231/22696145.